Seine Majestät König Juan Carlos wird wieder an linker Hüfte operiert

Seine Majestät König Juan Carlos muss wieder ins Krankenhaus

Le Roi Juan Carlos subira une nouvelle opération à la hanche (Maison Royale)
Erst im vergangenen November wurde seine Majestät König Juan Carlos wegen einer Arthrose-Erkrankung das linke Hüftgelenk durch ein künstliches Hüftgelenk ersetzt. Seitdem sieht man ihn auch bei Auftritten in der Öffentlichkeit  an Krücken gehen. Die behandelnden Ärzte haben nun einen Rückfall diagnostiziert. Zuletzt hatte sich Seine Majestät König Juan Carlos im März einer Bandscheibenoperation unterzogen. Wir wünschen seiner Majestät König Juan Carlos von Herzen ein gutes Gelingen der Operation und eine schnelle Genesung.
Marjam Anja Siracusa
Contessa di Villalta
Chef-Redakteurin
Marokko-News

Zurück