Ägyptischer Präsident Mursi gestürtzt

Militärputsch in Ägypten

Kairo/Lauterbach - In Ägypten hat das Militär heute komplett die Kontrolle übernommen. Die Armeespitze enthob Präsident Mursi seines Amtes  und setzte eine Übergangsregierung ein die das Land bis zu den Neuwahlen regieren soll. Bis dahin wird der Chef des Verfassungsgerichts, Herr Adli Mansur, sämtliche  Aufgaben des Präsidenten übernehmen. Am  Donnerstag wird er vereidigt werden. Mansur wurde bereits im Jahre 1992 von Ex-Präsident Mubarak ins Oberste Gericht berufen worden. Auch die  Verfassung, die von den Muslimbrüdern in einem umstrittenen Referendum durchgesetzte wurde, wurde  außer Kraft gesetzt. Nun soll ein neues Wahlgesetz erlassen werden.Am Abend hielt der Verteidigungsminister abdel Fattah al-Sisi eine Rede in der entprechendes angekündigt wurde. Auch Scheich Ahmed al-Tajeb, Imam der Al Azhar Moschee  war bei der Verlesung der Erklärung anwesend. 
Mohammed Siracusa
Conte di Villalta
Chefredakteur
Marokko-News

Zurück