50. Geburtstag I.K.H. Prinzessin Lalla Meryem

26.08.2012 Rabat - 

ein unerschütterliches Engagement für Frauen und Kinder

 
Die königliche Familie und das marokkanische Volk feiern heute am Sonntag, den Geburtstag von Prinzessin Lalla Meryem, dessen Karriere schon immer ein Ausdruck der  Vision der Moderne war.  Ihr  heruasragendes Engagement liegt vor allem  im sozialen Bereich, sich engagiert sich ebenso unermüdlich für die im Auland lebenden Marokkaner als Präsidentin der Stiftung Hassan II. Ihre Präsenz in allen Projekten der Entwicklung der Frauenrechte und den Schutz von Kindern bewundernswert.

Die Prinzessin ist die älteste Schwester von König Mohammed VI und wurde bereits als junge Frau von Ihrem verstorbenen Vater Seiner Majestät Hassan II als Botschafterin in die USA gesandt.
Ihre Hoheit vertrat Seine Majestät den König beim 60. Thronjubiläum der Queen.

Ihre Königliche Hoheit ist auch Schirmherrin mehrerer Verbände für zum  Wohl von Kindern, einschließlich des "Vereins für Hilfe und Unterstützung für das Asthmatische Kind" die "Good Works of the Heart" und die Vereinigung "L'Avenir" die für Verwandte und Freunde von Kindern mit Krebs ins leben gerufen wurde. Jedes Jahr initiiert Ihre königliche Hoheit  eine  nationale Impfkampagne. 

In dem gleichen Geist, bereiteten unter dem Vorsitz Prinzessin Lalla Meryem, als Vorsitzende der National Union of Women of Morocco (UNFM), im vergangenen März, die Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Frau vor.

Im Dezember letzten Jahres fand unter dem Vorsitz Ihrer Königlichen Hoheit die Eröffnungsfeier der Marokko Mall in Casablanca, die zu den Top Five zählt'' statt.

Auf internationaler Ebene hat Ihre Königliche Hoheit große Dynamik gezeigt und schloss sich mehrere NGOs an der so dass sie im März 2009,zur  Ehrenvorsitzenden der spanischen Stiftung für Entwicklung ESAN erhielt die innovative Projekte  in Südeuropa und Nordafrika fördert.

Die außergewöhnliche Karriere von Prinzessin Lalla Meryem  brachte ihr internationale  Anerkennung und viele Achtung durch internationale Institutionen, die sich für die Menschenrechte des Kindes einsetzen.

So sprach bei der  Eröffnung des 14. Nationalen Kongress der Rechte des Kindes im Mai, der Direktor von UNICEF für die MENA-Region, Calivis, eine Hommage an Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Lalla Meryem, Vorsitzende des Observatory der nationalen Rechte des Kindes, und lobte soe für ihr "unerschütterliches persönliches Engagement", um die Lebensbedingungen von Kindern und ihre Rechte zu verbessern .

In diesem Sinne hat I.K.H. Prinzessin Lalla Meryem den diesjährigen Preis "Mediterranean für Kinder" von der Mittelmeer-Stiftung für den Frieden  erhalten.

Im Juli 2001 präsentiert der Generaldirektor der UNESCO, Koichiro Matsuura, Ihrer Königliche Hoheit den Titel der Goodwill Botschafterin der UNESCO, in Anerkennung ihrer unermüdlichen Bemühungenen um die Rechte von Kindern weltweit  zu fördern .

Im Jahr 2010, wurde sie dem Verband der Women World Leaders, in ihrer Eigenschaft als Präsident des UNFM vorgestellt.

Die Entscheidung das Königreich Marokko zu ehren, wurde an Ihre Königliche Hoheit in Anerkennung Ihrer herausragenden Arbeit, ihrer  Solidarität und ihr anhaltendes Engagement für die Stärkung der Stellung  der marokkanischen Frau  in der arabischen Welt zu stärken gegeben.

Die Auszeichnung ist auch eine Anerkennung für ihren Beitrag bei der Stärkung der stellung des Königreiches Marokko in der Vermittlung  von Frieden, Entwicklung und bei der Förderung der harmonische Begegnungen  zwischen den Völkern.
 


Wir gratulieren Ihrer Hoheit von ganzem Herzen!
Möge Gott der Allmächtige Sie schützen!
Conte & Contessa di Villalta
Chef-Redaktion Marokko News

Zurück