Heute Auslosung der Paarungen der Klub-WM in Marrakesch

In diesem Jahr ist das anders, der FC Bayern gewann zum fünften Mal die Champions League, diesmal im grandiosen Finale gegen Borussia Dortmund in  Wembley. Deshalb ist der Verein auch für die Klub-WM qualifiziert, ein Wettbewerb, der aus dem früheren Weltpokal hervorgegangen ist.

Gespannt blickt heute die deutsche sportinteressierte Öffentlichkeit ins Königreich Marokko. Warum ? In Marrakesch findet heute die Auslosung der Paarungen der Klub-WM statt.

Das gesamte Turnier im Dezember findet in Marrakesch statt. Zum ersten Mal findet ein hochkarätigste Turnier des Vereinsfußballs in Nordafrika statt, im fußballbegeisterten Königreich Marokko.

Zum ersten MAl IM Königreich Marokko, was bedeutet, dass der marokkanische Fußballmeister als siebte Mannschaft an diesem Turnier ebenfalls teilnehmen darf. Die Vorqualifikation findet gegen den Meister der Champions League in Ozeanien statt, danach geht es direkt ins Viertelfinale, wo allerdings die beiden Sieger aus Europa und Südamerika noch nicht teilnehmen müssen. Die jeweiligen Sieger der Viertelfinals treten dann gegen den FC Bayern München und Atlético Mineiro aus Brasilien im Halbfinale an.

Das Finale findet am 21. Dezember 2013 im Stade de Marrakech statt, die erste Partie mit dem marrokanischen Meister wird am 11. Dezember angepfiffen werden.

Natürlich ist jeder nun im Königreich  Marokko stolz, dass die Weltöffentlichkeit für knapp 10 Tage nach Marokko blicken wird. In  Deutschland wird man dieses Turnier mit besonderer Aufmerksamkeit verfolgen, denn man hofft  auf den dritten Sieg des FC Bayern in diesem Wettbewerb nach 1976 und 2001. Im magischen Marrakesch hofft das gesamte Königreich Marokko auf ein gelungenes Turnier mit professionellem  Fußball — und vielen zufriedenen Gästen.
Wir werden auf jeden Fall berichten.
Marjam Anja Siracusa
Contessa di Villalta
Chef-Redakteurin
Marokko-News

Zurück